Ubuntu – Netzwerk Konfiguration auf der Konsole

Inhalt

Beschreibung

Dieser Artikel beschreibt die Gundkonfiguration einer Netzwerkschnittstelle auf der Kommandozeile

Hersteller unbekannt
Autor(en) unbekantt
Lizenz OpenSource
OS Linux Ubuntu:
Ubuntu 14.04.1 LTS
Kernel diverse
Funktion io
Status closed

Konfiguration für eine statische IP

sudo vim /etc/network/interfaces
auto lo
iface lo inet loopback

auto eth0
iface eth0 inet static # Adressen müssen natürlich für das eigene System angepasst werden
        address 10.xx.xx.xx
        netmask 255.255.255.0
        network 10.xx.xx.x
        broadcast 10.xx.xx.xx
        gateway 10.xx.xx.xx
sudo vim /etc/resolv.conf
domain dnsdomainname-here.local # Adressen müssen natürlich für das eigene Sytsem angepasst werden
nameserver 10.xx.xx.xx

Konfiguration für Empfang einer IP via DHCP

sudo vim /etc/network/interfaces
auto lo
iface lo inet loopback
auto eth0
iface eth0 inet dhcp
sudo vim /etc/resolv.conf
nameserver 10.xx.xx.xxx # Die Adresse des DNS Servers sollte automatisch via DHCP übergeben werden
search dnsdomainname-here.local # genau wir der Domain Name

 

Print Friendly, PDF & Email

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*

Time limit is exhausted. Please reload the CAPTCHA.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.